Aktuelles

3.3.2017 Lehrergradarbeit Rene Schwarz  Der erfahrene Muay Thai Kämpfer (Thaiboxer) Rene besteht die Prüfung zum ersten Lehrergrad im Wing Tsun und Freistil. Er erzählt etwas über seinen Werdegang und vergleicht die beiden Kampfsportarten. Auch ein Bericht über einen echten Kampf und zwei ohne Verletzung überstandene Fahrradunfälle machen die Arbeit besonders lesenswert.  

 

3.3.2017 Foto aller Lehrer im Wing Tsun und Freistil

Alle Lehrer 2017-Sigung

 

 

2.3.2017 Der Lehrgang mit Sifu Dr. Almeria war wieder ein voller Erfolg. Hier ein Video mit dem Bericht darüber

 


 

 

Einladung zum Lehrgang mit Sifu Dr. Almeria
am 19. Februar 2017  in Erding, in der Tanzwelt, Landshuter Str. 9 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr.
Selbstverständlich ist der Lehrgang auch für Anfänger geeignet, ihr könnt auch Freunde oder Bekannte mitbringen. Lehrgangssprache ist deutsch, es wird alles übersetzt.
Ich kann euch wirklich nur raten, zu diesem Lehrgang zu kommen. Seine Erklärungen zum Thema praxisorientierte Selbstverteidigung sind einmalig und der neueste Stand der Erkenntnis. Als Ausbilder für Polizei und Militär hat er Zugang zu Informationen, die andere Kampfsportlehrer nicht haben. Und er gibt das Beste davon konzentriert und verständlich weiter.


Die Themen:
Wie soll das mindset, die geistige Vorbereitung und das Training für praxisorientierte Selbstverteidigung aussehen.   Wir werden die Themen: Visualisierung, verschiedene Situationen, Entscheidungen Zuhause treffen, 5 Wege zu trainieren und den X Faktor besprechen und üben
Kampfanwendungen der Siu Nim Tau Form ab Satz Nummer 4, dem doppeltem Gum Sao. Schon die alten Chinesen wussten, dass Angriff die beste Verteidigung ist und alle Bewegungen der SNT sind Angriffe oder können auch als Angriff interpretiert werden.
Nervendruckpunkt K. O. Schläge von euch unter seiner Aufsicht. Keiner muss das machen, aber ihr dürft euch freiwillig dafür melden. Überlegt euch jetzt schon eine Technik, und sucht euch einen Partner. Bei letzen Mal haben wir es so gemacht, dass man sich gegenseitig nach einer Pause K. O. schlägt. Und das hat sehr gut geklappt. Wir werden das jetzt wieder so machen. Zur Vorbereitung werden wir im Unterricht verstärkt daran arbeiten und auch die erste Hilfe, das Revival, üben.  
Es ist eine seltene und sehr gute Gelegenheit, etwas neues zu lernen und sich inspirieren zu lassen. Selbstverständlich ist der Lehrgang auch für Anfänger geeignet, ihr könnt auch Freunde oder Bekannte mitbringen. Die Teilnahmegebühr beträgt nur 50,- Euro.   

 

 

 

Ralf Müller besteht die Prüfung zum zweiten Lehrergrad. Hier seine Arbeit zum Thema der Krieger in dir. technikerarbeit-ralf-2016

 

6.11.2016 

Erwin Kastl nimmt an der Ausbildung zum Fayo Trainer teil. fayo® gleicht in nur 15 Minuten täglich die Bewegungsdefizite unseres heutigen Alltags aus.Mit fayo können sie den Weg, den die meisten für normal und nicht veränderbar halten – je älter desto mehr Schmerzen, Verschleiß, Bewegungseinschränkungen und Krankheiten – unterbrechen und sogar umkehren. Ich werde das auch unterrichten, muss aber nur noch einem Weg finden, das im Training unterzubringen, ohne Wing Tsun zu vernachlässigen. Einige Übungen aus fayo machen wir bereits.

Das Buch dazu heißt: FaYo Das Faszien-Yoga: Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen – Von den bekannten Schmerzspezialisten – mit Übungs-DVD. hier geht's zum Link

Hier das Foto mit Mia. Foto

 

23.10.2016

Wing Tsun ist mehr als nur Sport, es kann Gesundheit und sogar Leben retten. Hier gehts zum video:

8.10.2016

Michael Grasser besteht die Prüfung zum ersten Lehrergrad. Hier seine Arbeit zum Thema Wing Tsun macht Spass und funktioniert. Unter anderem mit einem realen Kampfbericht von ihm. michael-grasserx  

8.10.2016

Herbert Ringling besteht die Prüfung zum 2. Lehrergrad. Er trainiert mit Unterbrechungen seit  22 Jahren bei uns und ist der Dai-Sihing, der Schüler, der am längsten dabei ist. Hier seine Arbeit zum Thema herbert-2-lehrergrad-gewaltpraevention

20.09.2016

Ozan Nilüfer besteht die Prüfung zum 1. Lehrergrad. Hier seine Arbeit zum Thema:   Das höchste Ziel der Kampfkunst ist es sie nicht einsetzen zu müssen. ozan-technikerarbeit

15.09.2016
Schüler besiegt bewaffneten Räuber – Text und Video mit Kommentaren und Techniken.
Mehr Infos >>
Hier geht's zum Video https://www.youtube.com/watch?v=1X9wApdyi5o

17.06.2016
Bericht über den Lehrgang mit Sifu Dr. Joaquin Almeria am 05.06.2016 in Erding.
Mehr Infos >>

22.04.2016
Bericht Ebersberger Zeitung über WT Lehrerin Kathi.
Mehr Info >>

02.04.2016
Robert P. besteht die Prüfung zum 1. Lehrergrad.
Mehr Info >>

02.03.2016
Zeitungsbericht über den 2. Lehrergrad Andreas Frühwirth in der Süddeutschen Zeitung.
Mehr Info >>

06.02.2016
Katharina Strasser besteht als Erste im Landkreis die schwere Prüfung zum Ersten Lehrergrad.
Mehr Info >>

25.01.2016
Robert P. unterrichtet die Mitarbeiter des Flughafens München in Selbstverteidigung.
Mehr Info >>

20.01.2016
Die DVD´s über die Chi Sao Kampfanwendungen und Sektionen der Holzpuppenform sind fertig. Die Techniken werden von meinen Lehrern im nomalen Training geübt.

19.01.2016
Torsten besteht die Prüfung zum 2. Lehrergrad. Er trainiert mit Unterbrechungen seit 2003.
Mehr Info >>

16.01.2016
Andreas Frühwirth besteht die Prüfung zum 2. Lehrergrad. Er trainiert seit Januar 2007 Wing Tsun.
Mehr Info >>

15.01. 2016
Lehrgangstermine 2016 jetzt online

10.12.2015
Miguel Munoz besteht die Prüfung zum Ersten Lehrergrad.
Mehr Info >>

09.12. 2015
Techniken mit Stock und Messer – Espada Y Daga werden als Teil von Kali Waffenkampf unterrichtet.

05.10.2015
Leah Fraunhoffer besteht die schwere Prüfung zum Wing Tsun Lehrergrad. Leider zog sie für Ihr Studium nach Göttingen.
Mehr Info >>

11.10.2015
WT und Kyusho Jitsu funktioniert wirklich und ist nicht so schwer:
K. O. Schläge meiner Schüler >>

5. Lehrgang mit Sifu Dr. Almeria am 11.10. 2015 erfolgreich – Bilder , Video, Text über den Lehrgang und über den Privatunterricht.

02.09.2015
Clip von Sifu Erwin Kastl mit 18 Kyusho Jitsu K.O.
Schlägen >>

02.08.2015
Alexander Lemke besteht die Prüfung zum ersten Lehrergrad.
Mehr Info >>

18.06.2015
Inhaltsverzeichnis meiner bisher 77 Newsletter aktualisiert.

06.05.2015
3. Schülergradprogramm Kali als Download. Das Video gibt es nur für meine Schüler über den link im 76. Newsletter.

22.02.2015
Der vierte Lehrgang mit Sifu Dr. Almeria war wieder sehr ergiebig und lehrreich. Unser Kyusho Jitsu wird immer besser. Es wird eine neue DVD über die Revivals und die Kampfanwendungen geben.

17.01.2015
Robert Schwab besteht die Prüfung zum ersten Lehrergrad.
Mehr Info >>

27.12.2014
Sifu Erwin Kastl besteht die Prüfung zum Ersten Dan Kyusho Jitsu

23.11.2014
Erwin Kastl nimmt an der zweiten Stufe der Ausbildung in der LNB Motion Heilgymnastik, dem B-Trainer teil.

15.09.2014
Fabian Bräuer besteht die schwere Prüfung zum ersten Lehrergrad 
Mehr Info >>

10.08.2014
Johannes Kranzmair (link) besteht die schwere Prüfung zum ersten Lehrergrad 
Mehr Info >>

03.08.2014
Der erste Lehrergrad Emil (link) überzeugt französiche Kampfkunstexperten von der Wirksamkeit des Wing Tsun und Freistil

03.07.2014
Sifu Erwin Kastl ist stolz darauf, dass seine vielen langjährigen treuen Schüler nun so weit sind, auch sehr anspruchsvolle Techniken des Lehrergradprogrammes zu erlernen. Die vier waffenlosen Formen des Wing Tusn werden auch von normalen Schülern praktiziert, die Kampfanwendung dieser neuen Techniken ist doch etwas sehr Anspruchvolles, wodurch sich die kämpferische Bewegungsqualität deutlich verbessert. Die Dritte Sektion Biu Tze ist nun Teil des normalen Unterrichts in seinen Schulen.

01.06.2014
Sifu Erwin Kastl erhält den zweiten Lehrergrad (Instructor Level 2) der Almeria International Martial Arts Association von Grossmeister Sifu Dr. Joaquim Almeria persönlich als Anerkennung für seine Arbeit und Leistung als Lehrer für realistische Selbstverteidigung. Sein Schüler Alexander Lemke erhält den Titel Assistenztrainer für Jeet Kune Do in einem direkten Stammbaum zu Bruce Lee, was eine Zeichen für die Offenheit von Sifu Erwin L. Kast für Crosstraining (Training verschiedener Kampfsportarten) ist. Seine Schüler erlernen ohne jede Beschränkung auf ein bestimmtes Kampfkunstsystem realistische Selbstverteidigung. Wing Tsun ist ein sehr gutes System für praxisorientierte Selbstverteidigung, aber auch andere Systeme enthalten gute Elemente, die Sifu Erwin Kastl in sein Wing / Tsun und Freistil integriert hat. Seine Schüler erlernen das Beste aus Wing Tsun, Kali, Kyusho Kitsu, Brazilian Jiu Jitsu, Kickboxen, Taekwon Do und gesunder Bewegung. Und Sifu Erwin L. Kastl ist kein selbsternannter Meister, er kann für seine Qualifikation in diesen Künsten Urkunden von international anerkannten Grossmeistern vorlegen. Dies klingt nicht besonders eindrucksvoll. Aber es gibt z. B. einen grossen Unterschied, von sich selbst zu behaupten, mann versteht etwas von Waffenkampf, oder dem Ersten Lehrergrad im Inosanto Kali. Nämlich ca. 400 Stunden Training und einem Experten, des bestätigt, dass man alles richtig macht.

Alle Neuigkeiten zum Thema Kampfkunst Erding, Kampfsport Erding, Selbstverteidigung Erding. Aktuelle Themen, Berichte, Lehrergradprüfungen.